Englisch Holländisch Deutsch

WE ARE ONLY IN IT FOR THE MONEY - MUSIK ALS WARE

4,50 € / Herausgeber: rock'n'popmuseum / Prof. Dr. Martin Lücke 

Die Ausstellung We’re Only in It for the Money – Musik als Ware begibt sich auf eine spannende Reise hinter die Kulissen einer vielschichtigen und global agierenden Musikwirtschaft, blickt hinter das Geschehen auf der Bühne, hinter die Produktion eines Albums und hinter die Präsentation von Musik in den Medien. Denn das Geflecht ganz unterschiedlicher Akteure aus Produzierenden und Verwertern, aus rechtlichen Grundlagen und Verträgen ist für Laien oftmals undurchsichtig. In sechs thematisch geordneten Bereichen (Live, Tonträger, Medien, Digitalisierung, Produktion und Verträge) präsentiert die Ausstellung die immense Vielfalt der Musikwirtschaft, zeigt wichtige Entwicklungslinien aber auch dramatische Brüche und spannt sich dabei über fast 150 Jahre Musikwirtschaftsgeschichte.